Referenten

Referenten

Liebe MindLINK Akademie Interessenten unsere fachkundigen Referenten haben langjährige Erfahrung in den Bereichen Gesundheit und Prävention.
Gerne geben Sie Ihr Praxiswissen und ihre Erfahrungen mit Freunde und Engagement an Sie weiter.

Hierbei legen unsere Referenten auch ein besonderes Augenmerk darauf, dass Ihre individuellen Belange berücksichtigt werden und Sie wertvolle Impulse für ein noch erfolgreicheres tägliches Arbeiten in Ihrem Praxisalltag mitnehmen können.

In der MindLINK Akademie setzen wir auf eine prickelnde Mischung aus langjährig, erfolgreich und bekannten Referenten, sowie auch "neuen" und jungen Referenten, die Ihren Erfahrungsschatz mit in die MindLINK Akademie einbringen.

Unsere Liste mit Referenten wird derzeit aktualisiert und steht Ihnen in Kürze komplett zur Verfügung.

Vita Berger

geb. 1962, 20 Jahre Erfahrung mit Kinesiologie

Ausbildung in den USA / Luisa L. Williams, AANK in San Anselmo (CA).

10 Jahre Geschäftsführerin Fa. MindLINK in München

1 ½ Jahre Ausbildung zum HP für Psychologie / Paracelsus Schule in München

Inhaltliche Mit-Entwicklung der SkaSYNC und MindLINK TEST Software zur Diagnose und Therapie für psycho-emotionale und biofunktionelle Blockaden.

Seit 2005 Workshops und Schulungen: Armlängenreflex Test nach Raphael van Assche im In-und Ausland (Holland, England, Italien, Schweiz, Österreich und den USA) und Anwendung der Test-Software MindLINK TEST, PrevenTEST, MyMENU TEST und SkaSYS.

Ca. 250 Ärzte, HPs, Therapeuten und Coaches in der Anwendung des Armlängen Reflex Test und den verschiedenen Softwaresystemen in Deutsch, englisch und italienisch geschult.

Vorträge (u.a. an der Universität in Wien, Fa. Biomed in Ancona, GAMED Wien) und Produktpräsentationen im In-und Ausland

Verschiedene Publikationen zu den MindLINK TEST Software Systemen

2011 Gehirnblutung mit Halbseitenlähmung links

2012 Vortrag beim Holisticum der Firma MindLINK in München

2013 Wiederaufnahme der Testtätigkeit und Unterrichten von Workshops – Armlängen Reflex Test und MindLINK Software Systeme technisches Handling und Anwendung.

 

Dr. Dr. (PhD-UCN) Johann Lechner

Jahrgang 1949, verheiratet, 2 Kinder.

Studium der Zahnheilkunde in München.

Seit 1980 in eigener Praxis in München tätig,
Tätigkeitsschwerpunkt Ganzheitliche Zahnheilkunde

Mehrjähriges Vorstandsmitglied in der DAH (Deutsche Arbeitsgemeinschaft für Herd- und Regulationsforschung) und in der GZM (Internationale Gesellschaft für Ganzheitliche Zahnheilkunde)
Vortrags- und Seminartätigkeit in Europa und Übersee
Bisher sind 10 Bücher und zahlreiche Fachartikel von Dr. J. Lechner erschienen.

1996 Einführung des ACCU-Liner® Systems in Deutschland
1998 Einführung der Zirkonoxid-CAD/CAM Technik in Deutschland
2002 Verleihung des Österreichischen Ärztediploms für Ganzheitliche Zahnmedizin
2002 Gastdozent der Capital University of Washington DC
2003 Verleihung des Forschungspreises der GZM
2003 Berufung zur Lehrtätigkeit an der Donau Universität Krem
2004 Berechtigung zur Ausübung der Heilkunde als Heilpraktiker
2005 Gründung von FocoDent (www.focodent.de)
2008 Patenterteilung auf die berührungslose Informationsübertragung, als Basis der MindLINK®-Software-Testsysteme

 

Roland Greppmair

Roland Greppmair, diplomierter Wirtschaftsingenieur, Psychologischer Berater, Coach und Mitglied im Burnout-Netzwerk ist seit Jahren motiviert durch seine eigene Lebensgeschichte die wirksamsten Mechanismen von wirklicher Veränderung in seinem Leben und dem seiner Klienten zu finden.

Dabei hat er seine Existenz als Industriemanager hinter sich gelassen und widmet sich nun ausschliesslich der Entwicklung von Personen und Organisationen.

 

Karen Peltz

Ich heiße Karen Peltz, geboren wurde ich 1963 in München.

Mein größter Wunsch seit Kindheit an war, mit und für Menschen zu arbeiten. Seit nunmehr über 20 Jahren beschäftige ich mich beruflich mit Menschen, sehr viele davon mit Kindern. Ich setzte mich in vielfältiger Weise mit psychologischen Prozessen auseinander und wurde dabei schnell mit der Macht des Unterbewussten konfrontiert.

Im Laufe der Zeit, geschult durch theoretische und praktische Aus- und Weiterbildungen, entwickelte ich eine hohe Sensibilität und Empathie für andere Menschen.

Gravierende gesundheitliche Probleme führten mich nach intensiver Suche zur Hypnose. In kürzester Zeit änderte sich die Welt für mich: 

  • ich lief an Krücken – danach machte ich den Motorradführerschein

  • ich war in einem Arbeitsprozess gefangen, der mir nicht gut tat – daraufhin begann ich eine neue Ausbildung

  • ich hatte massive Ein- und Durchschlafprobleme – seitdem kann ich mich nachts wieder wunderbar erholen

Aufgrund dieser faszinierenden Veränderungen fand ich zurück zu meiner Berufung: mit Menschen zu arbeiten und ihnen zu helfen. Als Heilpraktikerin, Heilpraktikerin auf dem Gebiet der Psychotherapie sowie als Hypnose-Therapeutin, geprüft und zertifiziert durch den Deutschen Verband für Hypnose DVH, die National Guild of Hypnotists NGH, der weltgrößten und einflussreichsten Hypnosefachgesellschaft in Amerika, die Association for Professional Hypnosis and Psychotherapy APHP in England, kann ich auch Sie auf Ihrem Weg zu neuen Lösungen unterstützen. Ich habe auch eine Zusatzausbildung in Kinder- und Jugendhypnose und helfe Schülern und Studenten bei vielfältigen Problemstellungen.
Mein Ziel ist es, mein erworbenes Wissen und meine Fähigkeiten stets zum Wohle der Menschen einzusetzen und nach ethischen Richtlinien zu arbeiten. Dazu gehört auch ständige Weiter- und Fortbildung in den verschiedensten Bereichen, sowie Supervision und Austausch mit Kollegen. Ich bin Mitglied im BDHN (Bund Deutscher Heilpraktiker und Naturheilkundiger), zu deren Beirätin ich berufen wurde. Für den BDHN bin ich die Lehrbeauftragte für die Hypnosevollausbildung. An der Heilpraktikerschule in Landsberg am Lech bin ich Dozentin für die Heilpraktikerausbildung.